In der heutigen Zeit steigen im wirtschaftlichen Wettbewerb die Anforderungen für die Unternehmen und deren Mitarbeiter ständig an. Der Leistungsdruck wächst und damit verbunden auch der Stress und die persönlichen Belastungen. Erhöhte Krankenstände und die ständig zunehmende Einnahme von Medikamenten sind weitere Indikatoren für eine negative Gesamtentwicklung. Unsere Schulungen sind daher ausschließlich an den tatsächlichen Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgerichtet, damit diese direkt nach den Schulungen bei ihrer täglichen Arbeit wieder sicherer werden. Denn nur, wer sich wirklich sicher ist, bei dem was er gerade tut, verringert seine eigene Fehlerquote und erhöht zudem seine persönliche Zufriedenheit und damit auch die Ergebnisse für das Unternehmen.

Des Weiteren sind die Kosten der Schulungen, umgerechnet auf die einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sehr gering, da unsere Gebühren immer feststehen, egal ob 10 oder 100 teilnehmen. Das bedeutet:

Eine Schulung mit 4 Unterrichtseinheiten (UE) kostet so z.B. bei 15 teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur rund 50,00 EUR, wenn 50 teilnehmen nur noch unter 16,00 EUR pro Person.

Eine Schulung mit 2 UE kostet z.B. bei 15 teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur rund 32, 00 EUR, wenn 50 teilnehmen sogar unter 10,00 EUR pro Person.