Der Wettbewerbsdruck in den Unternehmen steigt und mit diesem auch der Leistungsdruck bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.  Die Krankenstände in den Unternehmen erreichen jedes Jahr neue Rekordwerte und am liebsten würde doch jeder von uns viel weniger arbeiten, wenn er nur könnte.

Die zudem ständig zunehmende Reizüberflutung und die offenbar ebenfalls schon Rekordwerte erreichende ständige Ablenkung durch dienstliche und private Nutzung der zahlreichen digitalen Medien führen zu immer mehr Unzufriedenheit, Problemen und versteckten oder offenen Konflikten.

Die Grundsätze der Mediation geben den Führungskräften die Möglichkeit, Konflikte mit und durch die Konfliktparteien selbst erörtern und wirklich lösen zu können.
Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie Probleme möglichst früh erkennen, präventive Strukturen im Unternehmen implementieren und im Falle eines Konfliktes mit den Parteien eine Lösung erarbeiten können.