A. Analyse unternehmspezifischer Problemstellungen anhand von Rollenspielen

B. Rechtliche Grundlagen für Ansprüche des Kunden

Darstellung der rechtlichen Möglichkeiten und der kundenfreundlichen Lösungen sowie der Art der Reaktion

  • Gewährleistung
  • Widerrufsrecht
  • Freiwillige Leistungen (z.B. Garantien, Geld-zurück-Garantien)
  • Produkthaftung und unerlaubte Handlung
  • Vertragliche Ansprüche bei Nichtlieferung

C. Unberechtigte Reklamationen in Gewinn für Unternehmen ummünzen